über 30 km entfernt

Sommerrodelbahn, Moosburg (ca. 35 km)

RodelbahnEin riesen Spaß für die gesamte Familie. Mit lediglich 10 % Gefälle ist die Sommerrodelbahn in Moosburg eine der flachsten Österreichs. Trotzdem lassen sich beachtliche Geschwindigkeiten erzielen. So kann man in den Steilkurven das prickelnde Gefühl einer echten Bob-Bahn erleben. Woran das liegt? — Die Moosburger Schlitten fahren auf vier Rädern.

________________________________________________________________

Sport- und Erlebniswelt, Spital an der Drau (ca. 70 km)

Drautalperle1

  • Badevergnügen auf 5.600 m²
  • Wassertemperatur 29° – 33°
  • Sehenswerte Architektur
  • Modernes Ambiente
  • Sportbecken mit 6 Bahnen/25 Meter
  • Schwimmkanal mit 3 Bahnen/25 Meter
  • Kinder- und Kleinkinderbadebereich
  • 60 m langen Black-Hole-Wasserrutsche mit Zeitnehmung
  • Entspannung im Wellnessbereich
  • Gemütlicher Gastronomiebereich

________________________________________________________________

Nach ca. 45 Autominuten findet man einen der schönsten Seen Sloweniens, den Bleder See beiaufgenommen während unseres Kärnten-Urlaubs in 2009m gleichnamigen Ort Bled. Das Panorama für Gemeinde und See bilden die Karawankengipfel und die Julischen Alpen. In der Seemitte liegt die Insel mit der Marienkirche und der bekannten Wunschglocke von 1543. Ein schöner Fußweg führt um den See, ca. 6 km lang. Vielleicht dann noch ein Abstecher auf die Burg über den See, von wo aus Sie den See und die umliegende Landschaft in vollen Zügen genießen können.

________________________________________________________________

AlpenwildparkAlpenwildpark Feld am See (ca. 50 km)

Erleben Sie Wildtiere im 11 Hektar großen Tierpark aus unmittelbarer Nähe – mit großem Kinderspielplatz und Buschenschank. Streichelzoo – Kuscheln ausdrücklich erwünscht!
Außerdem haben Sie hier noch:
Fischmuseum – 200 m² Ausstellungsfläche mit Riesenexemplaren heimischer See- und Flussfischpräparate.
Grizzly-Welt – Museum mit 200 Präparaten von in nordamerikanischer Wildnis lebenden Tieren auf 400 m² Ausstellungsfläche.
Erlebnis Afrika – Museum mit 50 Präparaten von afrikanischen Wildtieren auf 500 m² Ausstellungsfläche

________________________________________________________________

Der Nationalpark Triglav ist der einzige Nationalpark in Slowenien. Seinen Namen erhielt der Park nach dem höchsten Berg Sloweniens, dem 2864 Meter hohen Triglav, der fast im Zentrum des Gebietes liegt. Der Ursprung des Namens Triglav ist nicht vollständig geklärt. Er lässt sich entweder auf die charakteristische Südostansicht des Berges oder auf das Andenken an die höchste Gottheit aus der Zeit des Heidentums, die auf dem Gipfel ihren Sitz hatte, zurückführen. Der Triglav ist ein Nationalsymbol und findet sich auch auf dem slowenischen Wappen und der Fahne der Republik Slowenien

________________________________________________________________

Etwa eine Autostunde vom Bodental entfernt präsentiert sich die Hauptstadt der jungen Republik Slowenien, Lubliana. Die Wurzeln der Stadt gehen zurück bis in die Römerzeit. Der mittelalterliche Stadtkern mit seinen Barockkirchen wird überragt von der mehr als 1000 jährigen Burg, die liebevoll restauriert wird. Im Gegensatz zum geschichtlichen pulsiert im modernen Teil von Ljubljana, das geprägt wird durch die Universität, das Leben. Ljubljana ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ort zum Bummeln und Verweilen.

________________________________________________________________

Walderlebniswelt Klopeiner SeeDie Walderlebniswelt Klopeiner See bietet auf rund 20.000 m² ein alternatives,
naturnahes Freizeitangebot an. Hier erwartet Sie ein Baumwipfelpfad, ein interaktiver Naturerlebnislehr- und Lernpfad, ein begehbarer Fuchsbau, ein Kletterwald sowie ein Hecken- und Baumlabyrinth. Dazu kommen Rutschen, Schaukeln, ein Streichelzoo und ein Kleinkinderbereich. Lernen mit, in und über die Natur soll auch für Sie ein besonderes Erlebnis werden. Der Fuchs wird als Maskottchen durch die Walderlebniswelt führen.
Er wird den großen und kleinen Besuchern die Attraktionen erklären und sie einladen,
sich aktiv und kreativ mit dem „Erlebnis Wald“ zu beschäftigen.

________________________________________________________________

Tamar HütteEbenfalls eine Reise Wert: Planica in Slowenien. Über den Wurzenpass bis dorthin etwa eine Autostunde. Vom Parkplatz an der Skisprungschanze ist es dann etwa eine Stunde Fußmarsch bis zur Tamar Hütte auf 1108 m.

Ein wirklich lohnenswerter Ausflug. Im Winter die Loipe und im Sommer ein herrlicher Fußmarsch.

________________________________________________________________

Obir TropfsteinhöhlenObir Tropfsteinhöhlen in Bad Eisenkappel (ca. 50 km)

Die Höhlen wurden 1870 von Bergleuten auf der Suche nach Blei und Zink entdeckt.
Auf den von der Natur geschaffenen Gängen konnten sie schneller und tiefer in den Berg dringen. Heute offenbart sich dem Besucher eine unterirdische Welt, in der sorgfältig gesetztes Licht die absolute Dunkelheit erhellt. Ehrfürchtig steht man vor dem, was Bergleute einst erblickt haben. Ihr Alltag wird auf dem Weg durch die Höhlen angreifbar und erlebbar.

________________________________________________________________

Laguneninsel Grado / Italien (ca. 200 km)

Grado und die Lagune bilden eine landschaftliche, künstlerische, historische und anthropologische Einheit, die in der Region Friaul Julisches Venetien und sogar innerhalb der Provinz Görz originell und einzigartig sind. Die Geschichte greift in eine komplexe und ferne Vergangenheit und verschmelzt sich mit der Geschichte von Aquileia vor den ersten barbarischen Überfällen; dann lebt Grado weiter am Rande der Geschichte der Republik Venedig „Serenissima“ und nach deren Niedergang kam die kleine Seestadt unter die Füstenschaft Görz und Gradisca. Nach dem Niedergang des Österreicheischen Kaisertums spielte dann Grado noch weiter eine Rolle in der Geschichte Italiens.

________________________________________________________________

VenedigVendig / Italien (ca. 280 km)

Planen Sie doch mal einen Tag in Venedig ein. Mit dem Auto dorthin haben Sie etwa 3 Stunden zu fahren.

Venedig ist eine auf der Welt einzigartige Stadt, die jeder einmal besuchen sollte. Jedes Mal, wenn Sie nach Venedig zurückkehren, wird es diesem Ort aufs Neue gelingen, Sie mit den Emotionen und der Atmosphäre, die er hervorruft, ins Staunen zu versetzen. Die Zeugen seiner fabelhaften Vergangenheit – Straßen, Gassen, Brücken, Plätze und Höfe – werden nie aufhören, Sie zu bezaubern. Venedig ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel.